Aktuelles & Regionales

Wir sind die Bank in der Region für die Region. Unser Hauptanliegen ist es, im Interesse der Menschen im Landkreis und darüber hinaus zu handeln, auf deren Bedürfnisse zu reagieren und ihre Wünsche zu erfüllen.

Gesellschaftliches Engagement ist wichtig. Deshalb verbinden wir wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln.

Hier finden Sie einige Beispiele unseres Engagements.

SSV Neustadt e.V.: Auch 2018/2019 unterstützt die Volksbank

Stadionname, Vereinssport und Kinderfest

Seit fast 10 Jahren ist die Volksbank Pirna eG treuer Förderer des SSV Neustadt e.V. Nicht nur für das Stadion auf dem Seifenweg ist sie Namensgeberin, auch das jährlich stattfindende Kinder- und Familienfest wird von der Volksbank Pirna eG finanziell unterstützt und dank Hüpfburgen, Zaubershow, atttraktiven Mitmachaktionen oder erfrischender Limonade aus der CashBar mitgestaltet.

Wir wünschen den Spielern für den weiteren Saisonverlauf viel Erfolg und zahlreiche Tore.


Weitere Informationen zum Verein

Volksbank Pirna lädt zum 3. Seniorennachmittag nach Dürrröhrsdorf-Dittersbach

Der lustige Hubertus erfreute alle Seniorinnen und Senioren

Als Hubertus Stöber kennen ihn die wenigstens – aber unter seinem Künstlernamen "Der lustige Hubertus" ist der Humorist aus Kirschau weit bekannt. Mit seinen Witzen über Frauen und Männer, Politik, Medizin, Sport, Urlaub sowie Alltägliches bringt er sein Publikum zum lachen.

Am 12. Februar 2019 begeisterte er auch die Seniorinnen und Senioren des monatlich stattfindenden Treffs im Orts- und Vereinszentrum Dürrröhrsdorfs.

Mit seinem Koffer voll Witz und Geselligkeit holte er die anwesenden Gäste für einige Minuten aus dem Alltag heraus und entführte Sie in die Welt des Humors. Musikalisch umrahmt wurde der Nachmittag von DJ und Moderator Gerald Kaiser.

Organisiert und finanziell unterstützt wurde der Nachmittag von der Volksbank Pirna eG.


Weitere Informationen rund um den Künstler

Volksbank Pirna eG unterstützt TuS Einheit Wehlen e.V.

Seit über 10 Jahren unterstützt die Volksbank Pirna eG den TuS Einheit Wehlen e.V. und unterstreicht damit ihr Engagement im Sport

Zusammenhalt und Gemeinschaftlichkeit – zwei der wichtigsten Dimensionen der Geschäftspolitik der Volksbank Pirna eG. Als letzte eigenständige Bank in die Region setzen wir uns für die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen im Landkreis und darüber hinaus mit voller Leidenschaft und fachlicher Kompetenz ein. Dazu gehört auch, die regionalen Sportvereine sowie deren Mitglieder zu unterstützen.

Ende 2018 konnten sich die Fußballer des TuS Einheit Wehlen über eine große Anzahl an neuen Trainingsanzügen freuen. Die Nachwuchskicker erhielten im Herbst letzten Jahres einen kompletten Satz neuer Trainingsanzüge, die mit großer Freude und Dankbarkeit entgegengenommen wurden. Im Dezember waren dann auch die Männer dran und konnten ihrerseits die schicken Präsentationsanzüge entgegennehmen. Beachtenswert dabei ist, dass aufgrund der Vereinspartnerschaft zum FSV Lohmen 1923, die sich seit Beginn der abgelaufenen Spielsaison auch im Männerbereich etablierte, auch die Mitglieder des Fußballvereines aus der Nachbargemeinde durch die Volksbank Pirna eingekleidet wurden.

Aber auch wenn es um kulturelle Veranstaltungen des Vereins geht, ist die Volksbank Pirna stets als erstes zur Stelle und unterstützt, wo es nur geht. So konnte der TuS Einheit Wehlen, der im letzten Jahr sein 70-jähriges Bestehen feierte, auch auf die Volksbank Pirna setzen, die unter anderem mit der Bereitstellung von Hüpfburgen, Torwandschießen und einem Basketball-Spielmodul für ein gelungenes und abwechslungsreiches Vereinsfest sorgte.


Zur Pressemitteilung

Ein unvergesslicher Abend für die Gewinnerin der Bürgerball-Karten

Ein unvergesslicher Abend

Die Gewinnerin der Flanierkarten für den Neustädter Bürgerball, Anne-Katrin Jahn, konnte mit Ihrer Begleitung einen Abend inmitten tausender Blüten auf dem Tanzparkett genießen.

10. Neustädter Bürgerball - 26.01.2019

Volksbank Pirna präsentiert...

...Blütenträume in der Neustadthalle

Der 10. Neustädter Bürgerball am 26. Januar 2019 verführt Sie in eine extravagante Oase voller blühender Botschaften. Lassen Sie sich von der Anmut und Eleganz tausender zarter Blüten begeistern! Entdecken Sie eindrucksvolle Blickpunkte, die eine faszinierende Hommage an unsere Sächsische Heimat sind.

Freuen Sie sich auf ein Jubiläums-Feuerwerk der Unterhaltung mit:

  • Moderatorin Beate Werner, die Sie charmant durch diese „Blütezeit“ führt
  • Tanzmusik des Dresdner Salonorchesters
  • der Tanz-Lichtshow „Butterflies of Paradies”
  • Schautanzpaaren der Tanzschule Weise
  • den schönsten Songs aus dem Musical „My fair Lady“ interpretiert von Cathy Leen und Marcus Hansel
  • André Stade und einem Blumenstrauß bekannter Schlagermelodien
  • Moderator Enrico Pohl mit stilvoller, musikalischer Unterhaltung im Götzinger Saal
  • „Light Dreams“ einer getanzten Licht-Show
  • dem Ensemble „Echo“ ehemalige Mitglieder des Kreuzchores zelebrieren aktuelle
    Titel und Ohrwürmer bereits vergangener Jahre
  • dem Druckluftorchester alias Peter Till und seine rhythmischen Darbietungen der allerfeinsten Art
  • Zauberkünstler Torsten Pahl
  • Blumenfeen und vielem mehr
Spendenaufruf für die Pirnaer ARROWS

Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

Helfen auch Sie den Funky Arrows aus Pirna.

Wer träumt nicht davon, nach harten Trainingseinheiten und viel Schweiß einmal auf einer ganz großen Bühne zu stehen und sein Talent unter Beweis zu stellen?

17 Mädchen aus der Region haben nun die Chance dazu. Die Funky Arrows vom Cheerleading-Verein Arrows Pirna e.V. bekommen Dank ihrer phänomenalen Leistung die Möglichkeit, zur Cheerleader-Weltmeisterschaft in Orlando (Florida) zu fliegen.

Die Volksbank Pirna eG als Bank in der Region für die Region unterstützt das erfolgreiche Team, welches bereits die Titel Deutscher Meister 2018, Regional Meister 2018, X-mas Cup Gewinner 2017 & 2018 und German All-level Championship Gewinner 2017 & 2018 trägt.

Helfen auch Sie mit, um den Traum wahr zu machen.

Bankverbindung:
Volksbank Pirna eG
IBAN: DE17 8506 0000 1000 9149 59
BIC: GENODEF1PR2


Weitere Informationen

Neujahrsempfang - 11.01.2019

Jahresauftakt zum Neujahrsempfang in Pirna

Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft erlebten beim gemeinsamen Neujahrsempfang der Großen Kreisstadt Pirna, der Volksbank Pirna eG und des Verbandes der Selbständigen e.V. einen Abend mit kulturellen Akzenten.

Am Freitag, dem 11. Januar 2019, eröffnete die Volksbank Pirna traditionell mit dem Neujahrsempfang das neue Geschäftsjahr und verabschiedete sich zugleich aus dem Jubiläumsjahr anlässlich des 160-jährigen Bestehens des Bankhauses. Pirnas stellvertretender Bürgermeister Eckhard Lang, der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Pirna eG, Dr. Hauke Haensel, sowie der Vorsitzende des Verbandes der Selbständigen e.V., Tilo Kalkreiber, begrüßten gemeinsam über 450 Gäste in den Räumen der Volksbank-Hauptstelle.

Die Veranstaltung war bereits der 16. Empfang und stellt stets den ersten großen Höhepunkt des Jahres dar, um den Kunden und Geschäftspartnern persönlich für das Vertrauen und die Zusammenarbeit im vergangenen Jahr zu danken.


Zum Film
Zur Pressemitteilung
Zur Bildergalerie

Volksbank JuniorCup - 12.+13.01.2019

Zielen...Schießen...TOOOOOR!

Volksbank Pirna eG lädt zum JuniorCup des 1. FC Pirna e.V.

Am 12. und 13. Januar 2019 präsentiert die Volksbank Pirna eG zusammen mit dem 1. FC Pirna e.V. den 7. JuniorCup in der Sporthalle auf dem Sonnenstein, Struppener Str. 22, 01796 Pirna.

Über die zwei Tage hinweg werden 36 Mannschaften von den G-Junioren bis hin zu den B-Junioren um den Sieg kämpfen. Als Hauptsponsor und Namensgeber freuen wir uns auf spannende Spiele und drücken den Spielern die Daumen.

Der 1. FC Pirna wurde vor sieben Jahren, am 11.02.2012, aus den drei Fußballabteilungen des SV Grün-Weiß Pirna, des SV Pirna-Süd sowie dem ESV Lok Pirna gegründet. Pünktlich zum Gründungsdatum treten alljährlich die Mannschaften zum Volksbank Pirna Junior-Cup in den verschiedenen Altersklassen an und kämpfen um die begehrten Trophäen.

Zu den Turnierplänen