49. Internationaler Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Die Gewinner der Orts- und Landesauswahl stehen fest - Die Volksbank Pirna gratuliert allen Preisträgern und Teilnehmern

"Erfindungen verändern unser Leben"

Seit fast 50 Jahren findet jährlich der Wettbewerb "jugend creativ" statt. 1970 ins Leben gerufen, erfreut er heute noch jährlich über eine Million Kinder und Jugendliche in ganz Europa.

Auch in Pirna und Umgebung folgten in diesem Jahr circa 300 Kinder und Jugendliche dem Aufruf und reichten ihre Wettbewerbsbeiträge für den 49. Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" unter dem Motto "Musik bewegt" bei der Volksbank Pirna ein.

Aus der großen Anzahl von Bildern und Quizlösungen wählte die Jury bestehend aus zwei Kunstlehrerinnen der Region, einer Mitarbeiterin der Sächsischen Zeitung und zwei Volksbank-Mitarbeiterinnen die Ortssieger aus, welche anschließend auch auf der Landesebene Sachsen Erfolge verzeichnen konnten.

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen dürfen sich über ihre Urkunde und eine kleine Überraschung freuen. Die Orts- und Landessieger bekamen für ihre überragende Leistung außerdem tolle Geld- und Sachpreise. Diese wurden von der Volksbank-Geschäftsstellenleiterin aus Bad Schandau Evelin Naumann, Jana Stäps, Leiterin der Hauptgeschäftsstelle Pirna, und Carola Dittes, Kundenbraterin aus der Geschäftsstelle Heidenau, im Juni an den jeweiligen Schulen bei der feierlichen Siegerehrung überreicht.