Die diesjährige ordentliche Vertreterversammlung der Volksbank Pirna für das Geschäftsjahr 2016 fand am 17. August 2017 in der Bogenschießhalle des Hotels Landhaus Nicolai in Lohmen statt.

Trotz der schlechten Zeiten auf den Finanzmärkten konnte Hauke Haensel, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Pirna, gleich zu Beginn den rund 200 anwesenden Vertretern und Gästen mitteilen, dass es gelungen sei, den Wachstumskurs der Bank auch in diesem Jahr beizubehalten und auszubauen und dabei einige „Schallmauern“ zu durchbrechen.

Haensel wertete das als Ausweis dafür, dass die Volksbank Pirna bei Mitgliedern und Kunden hohes Vertrauen genießt und ihre Rolle als Verbündeter und Motor der heimischen Wirtschaft ausfüllt.

Zur Pressemitteilung

Zum Video