Die Nummer 1 am Sebnitzer Markt

Volksbank Pirna eG zieht in neue Geschäftsräume und haucht ehemaligem Rossmann neuen Glanz ein.

In den letzten sechs Monaten zogen die Umbaumaßnahmen der ehemaligen Rossmann-Filiale am „Markt 1“ in Sebnitz viele neugierige Blicke auf sich. Entstanden ist eine neue, moderne Geschäftsstelle der Volksbank Pirna eG mit verbessertem Raumkonzept.

m Beisein des Sebnitzer Oberbürgermeisters, Mike Ruckh, und den mitwirkenden Architekten und Handwerksbetrieben wurde die neue Geschäftsstelle am 02.03.2020 unter Beifall vom Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Pirna eG, Dr. Hauke Haensel, feierlich eröffnet. Sein Dank ging in erster Linie an die regionalen Firmen für den gelungenen Umbau und an das Architekturbüro Helm für die reibungslose Koordination des Bauablaufs.

Am Umbau beteiligte Firmen:
- Architekturbüro Helm
- Gerüst Sethmacher
- Baugeschäft Hoppe
- Ralf Böhmer GmbH
- S&S Bauhandwerk GmbH
- Verglasung Weidemann
- Glas Ahne
- Sebnitzer Bau- und Möbeltischlerei
- Maler u. Bodenleger Wohütt
- detecto Werbestudio Neustadt
- Schlosserei Thiele
- Mönch Naturstein GmbH
- Deko-Idee Wolter
- Innenausbau Heinke GmbH
- Holzwerkstatt Frank Dietze
- Pulz & Partner GmbH
- Sicherheitstechnik Total Walther GmbH
- Elektroinstallation Rolf Kuhne
- Safecor GmbH
- Hentschel Gebäudetechnik
- Endler Feuerschutz
- TOP Gebäudereinigung Sachsen GmbH
- Klieber-Sicherheit Pirna
- Schedretzky Blumen
- Hausmeisterservice Günther


Zur Pressemitteilung

Impressionen