10 Jahre Volksbank Pirna in Berggießhübel

Berggießhübel, 04.11.2011

Volksbank Pirna feiert 10 jähriges Jubiläum in Berggießhübel

Vor 10 Jahren eröffnete die Volksbank Pirna in Berggießhübel eine neue Geschäftsstelle. Seit dem konnte die Bank viele treue Kunden hinzu gewinnen und blickt auf eine mehrjährige Erfolgsgeschichte zurück. Nach 10 Jahren investierte die Volksbank Pirna nun in die Modernisierung der Filiale im ehemaligen Bahnhofsgebäude und setzt damit ein klares Zeichen, dass sie auch zukünftig für die Kunden vor Ort ist. Um das 10 jährige Bestehen sowie die Modernisierung zu feiern, lud das Geldinstitut am 04. November 2011 Kunden und Partner zu einem Jubiläumsfest ein. Gratulanten waren u. a. der Bürgermeister von Berggießhübel Thomas Mutze, Ortsvorsteher sowie Unternehmer der Gemeinden Berggießhübel, Bad Gottleuba und Rosenthal. Insgesamt folgten rund 200 Gäste der Einladung.

Begrüßt wurden die Gäste von dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Volksbank Pirna Dr. Thomas Gischke, dem Vorstandsvorsitzenden Hauke Haensel, Vorstandsmitglied Ewald Saathoff sowie dem Team der Geschäftsstelle Berggießhübel. Nach der offiziellen Eröffnungsrede von Dr. Thomas Gischke und dem offiziellen Tortenanschnitt wartete ein gemeinsames Kaffeetrinken in kurzweiliger Atmosphäre auf die Besucher.

„Eine 10-Jährige Erfolgsgeschichte schreibt sich nicht von allein. Die Volksbank Pirna hatte in dieser Zeit immer treue Kunden zur Seite, die das aktuelle Jubiläum erst ermöglicht haben“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Pirna Hauke Haensel. „Als Dank für die Treue erhielten alle Kunden im Rahmen der Jubiläumsfeier einen Gutschein für das Bergwerk bzw. für das Freizeitbad in Berggießhübel. Für Neukunden gibt es noch bis Jahresende 100 Euro Startguthaben bei Eröffnung eines Girokontos.“

Pressekontakt
  • Jessica Kessel
  • Leiterin Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon (03501) 53 22 116