Mit der Volksbank Pirna die Welt bereisen

Gemeinschaft macht stark. Das gilt nicht nur für die genossenschaftlichen Geschäftsbeziehungen, sondern auch für die Freizeit und gemeinsame Interessen. Genießen Sie unvergessliche Eindrücke und Momente mit Ihrer Volksbank Pirna eG.

Auch in 2020 geht die Volksbank Pirna mit ihren Mitgliedern und Kunden dreimal auf Reisen.

Volksbank Mitgliedern werden diese Reisen wieder zu besonderen Konditionen angeboten, so dass sich Interessierte bereits jetzt für die Reisen bei unseren Ansprechpartnern informieren und anmelden können.

2020 haben Sie die Möglichkeit folgende Reiseziele mit der Volksbank Pirna zu erleben:

Georgien vom 11. bis 18. Mai 2020

Den Hohen Kaukasus entdecken

Lassen Sie sich von einem Land der vielseitigsten Kulturen überraschen. Georgien wartet mit einer reichen Geschichte, historischen Sehenswürdigkeiten und einer atemberaubenden Landschaft auf. Das Land war dank seiner günstigen geographischen Lage seit jeher eine Verbindung zwischen Europa und Asien. Dieser besonderen Lage an bedeutenden Verkehrswegen, zu denen auch die Seidenstraße gehörte, verdankte Georgien auch seinen Reichtum. Kulinarisch ist Georgien vor allem für seine aromatische Küche und erlesenen Weine bekannt. Die Reise startet in der bezaubernden Stadt Tiflis und führt Sie über die Weinregion Kachetien weiter hinein in den Hohen Kaukasus. Von der Bergregion geht der mit Panoramen gefüllte Weg weiter zurück über Zentralgeorgien in die Hauptstadt. Neben einer wundervollen Landschaft und weiten Aussichten bietet die Reise viele historische und kulinarische Höhepunkte.

Flusskreuzfahrt vom 26. September bis 3. Oktober 2020

Weinzauber entlang der Mosel

Romantisch, bezaubernd und kulinarisch, so kann man eine Mosel Flussreise am besten beschreiben. Zwischen dem Deutschen Eck in Koblenz bis kurz hinter Trier fließt die Mosel durch eines der schönsten Flusstäler, die Deutschland zu bieten hat. Eine Mosel Kreuzfahrt ist eine wahre Genussreise. Gesäumt von steilen Weinbergen mit wunderschönen Winzerorten, prägen märchenhafte Burgen und Schlösser an den Hängen das Landschaftsbild in dieser Gegend. Die Kreuzfahrt auf der Mosel startet in Köln und führt Sie stromaufwärts Richtung Koblenz und Trier. Als einer der Höhepunkte auf der Moselfahrt machen Sie unter anderem auch Halt in Bernkastel-Kues, dem „Herz der Mittelmosel“.

Neben vielen umfangreich geplanten Ausflügen bleiben auf der MS Andrea mit dem Vollpensions-Angebot keine Wünsche offen. Reisen Sie auf dieser Mosel Kreuzfahrt durch eine der reizvollsten Flussregionen Deutschlands!

Jordanien vom 17. bis 24. Oktober 2020

Zwischen Jordan und Wüste

Jordanien blickt auf eine reiche Vergangenheit zurück. Unzählige Monumente und Kunstschätze zeugen von Ägyptern und Mesopotamiern, Griechen und Römern, Byzantinern, Kreuzrittern und dem Islam. Einzigartige Sehenswürdigkeiten wie das Wadi Rum mit seinen Felsformationen aus rotem Sandstein, werden Sie begeistern. Nicht zuletzt schufen die Nabatäer, das geheimnisvolle Volk aus der arabischen Wüste, die rosarote Felsenstadt Petra. Nach Ihrem Flug startet Ihre Reise in Jordanien in Amman und führt Sie über einen Besuch in der Vergangenheit ans Tote Meer. Weiter geht es über den Berg Nebo Richtung Süden nach Petra, dem Ort mit einem der 7 Weltwunder der Neuzeit. Im Anschluss erleben Sie „Wüste pur“ bevor die Reise durch das Königreich Jordanien durch ein Bad im Toten Meer und Entspannung am klaren Roten Meer abgerundet wird.