"jugendCreativ" Siegerehrung in der Volksbank Pirna eG

Pirna, 26.04.2012

Entscheidung beim „jugendCreativ“- Wettbewerb in Pirna – die Volksbank Pirna gratuliert

Die Gewinnerinnen und Gewinner des 42. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ der Volksbank Pirna stehen fest. Am 26. April 2012 fand die Siegerehrung im Rahmen eines bunten Kinderfestes in den Räumlichkeiten der Volksbank Pirna statt. Geladen waren die Preisträgerinnen und Preisträger des Malwettbewerbes sowie des Quiz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer setzten das Thema „Jung und Alt: Gestalte was uns verbindet“ in Bildern ideenreich und kreativ um. Insgesamt reichten mehr als 450 Kinder und Jugendliche der Region ihre Bilder und Quizlösungen bei der Volksbank Pirna ein.

Die Preisträgerinnen und Preisträger sind Sarah Schebiella und Lisa Juline Randel. Mit ihren Bildern „Profilzeichnen zweier Mädchen“ und „Geschwisterkunst“ überzeugten Sie die Jury und konnten sich über attraktive Sachpreise freuen

Junge Talente aus der Region setzten das Thema „Jung und Alt: Gestalte was uns verbindet“ in Bildern ideenreich und kreativ um. Insgesamt reichten mehr als 250 Kinder und Jugendliche aus der Region ihre Bilder bei der Volksbank Pirna ein.

„Wir freuen uns, dass so viele Kinder bei dem „jugend creativ“ Wettbewerb mitgemacht haben. Die Beiträge zeigen deutlich, dass Alt und Jung vieles gemeinsam haben. Die Entscheidung fiel der Jury dadurch nicht leicht. Und doch haben die Siegerbilder am meisten überzeugt“, so Hauke Haensel, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Pirna.

Die Siegerehrung findet am 26. April um 16.00 Uhr in der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Pirna, Gartenstraße 36, statt. Ab dem 01. Mai können Sie eine Auswahl der eingereichten Bilder sowie die Siegerbilder in der Bank während den Öffnungszeiten bestaunen.

Die Beiträge der Gewinnerinnen und Gewinner sind nun für die Jurierung auf Landesebene nominiert. Wenn die Arbeiten auch die Landesjury überzeugen, haben sie die Chance auf den Bundessieg und sogar international zu gewinnen.

Zum Wettbewerb

Den internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ richten seit mehr als 40 Jahren Genossenschaftsbanken in Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg und in der Schweiz aus. Jährlich gehen europaweit rund eine Millionen Wettbewrbsbeiträge ein. Damit zählt der „jugend creativ“ Wettbewerb zu den größten Jugendwettbewerben weltweit und hat als solcher einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde.

Pressekontakt
  • Jessica Kessel
  • Leiterin Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon (03501) 53 22 116