Online-Banking für Senioren

Pirna, 24.10.2012

Am Mittwoch, dem 24. Oktober, gehen dem Medien und Kulturverein Heidenau in der Zeit von 16 bis 18 Uhr zehn Senioren ins Netz. In einem Workshop rund um das Thema Online-Banking in den Räumen des Nachbarschaftsverein Heidenau werden den Teilnehmern Schritt für Schritt die Anwendungsmöglichkeiten des Online-Bankings nahe gebracht. Dabei müssen die Senioren nicht ihr eigenes Konto belasten. Testkonten werden von der Volksbank Pirna gestellt. Die Bank unterstützt das Pilotprojekt des Medienkulturverein Heidenau e.V. zum Thema Finanzen und neue Medien. Mit der Aktion "Preis für finanzielle Bildung" will die Volksbank Pirna den verantwortungsvollen Umgang mit Geld fördern und gesellschaftliches Engagement mit Aspekten des Verbraucherschutzes verbinden. "Die Generation 50 Plus interessiert sich zunehmend für die Möglichkeiten des Internets. Daher ist es nur folgerichtig, dass wir dieser Zielgruppe das Medium nahe bringen, auf Gefahren hinweisen und den sicheren Umgang mit dem Online-Banking schulen", sagt Enrico Bürger, Berater für Electronic-Banking bei der Volksbank Pirna und Referent des Workshops. "Dabei stehen wir den Kunden als Bank vor Ort für Fragen und Probleme persönlich zur Verfügung", so Bürger weiter. Frank Striegler, der MKV-Vorsitzende ergänzt: "Gerade ältere Menschen haben noch große Hemmungen vor Bankgeschäften im Internet. Deshalb werden wir den Sicherheitsbedenken der Teilnehmer intensiv nachgehen." Der Verein führt seit mehreren Jahren Seminare und Workshops rund um neue Medien durch, widmet sich in diesem Projekt jedoch erstmals dem Thema Finanzen.

Der aktuelle Workshop ist bereits ausgebucht. Interessierte können sich jedoch unter den unten angegebenen Kontaktdaten oder beim Medien- und Kulturverein Heidenau für Folgekurse registrieren lassen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kurzprofil easyCredit- Preis für Finanzielle Bildung

easyCredit, der Ratenkredit der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, hat im Mai 2011 erstmals Preise für Finanzielle Bildung verliehen. Auch in diesem Jahr prämiert easyCredit das Engagement der Volksbanken Raiffeisenbanken. Rund 500 Volksbanken Raiffeisenbanken aus Deutschland und Österreich haben teilgenommen und sich mit einem eigenen Projekt für den Preis beworben. So auch die Volksbank Pirna mit dem Projekt "50+ Online", welches in Zusammenarbeit mit dem Medien- und Kulturverein Heidenau initiiert wurde.

Pressekontakt
  • Jessica Kessel
  • Leiterin Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon (03501) 53 22 116