Aktion GewinnSparen: 5.000 Euro-Los geht nach Neustadt

Neustadt, 30.04.2013

Bei der 192. Auslosung des GewinnSparvereins der Volks- und Raiffeisenbanken gewann eine Kundin aus Neustadt 5.000 Euro. Der Gewinn wurde der 83 Jährigen Ende April von Ihrer Kundenberaterin Margit Schuster und der Geschäftsstellenleiterin Kerstin Rasche in der Neustädter Geschäftsstelle überreicht. „Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet“, kommentierte die Rentnerin, die es bevorzugt anonym zu bleiben, den Gewinn. „Ich hatte schon mehrmals kleinere Beträge gewonnen, aber das war natürlich eine riesige Überraschung.“

Die 4. öffentliche Auslosung im März des aktuellen GewinnSpar-Jahres ergab insgesamt 902 Gewinne im Wert von über 35.000 Euro. 726 Lose erzielten jeweils 5 Euro, 134 Lose gewannen 10 Euro. Weiterhin können sich zwei Kunden der Volksbank Pirna eG über 25 Euro und 50 Euro freuen.

Kundenberaterin Margit Schuster erläutert das „recht simple Prinzip des Gewinnsparens“: Es ist eine Kombination aus Sparen, Gewinnen und Helfen. Pro Monat zahlt der Kunde fünf Euro je Los, davon ist lediglich ein Euro für den eigentlichen Spieleinsatz bestimmt, der größere Rest jedoch wird aufbewahrt. „Viele Kunden sparen so innerhalb eines Jahres zum Beispiel für jährlich anfallende Versicherungskosten und zusätzlich besitzen sie die schöne Gewinnchance“, so Margit Schuster weiter. Neben den monatlichen Geld- und jährlichen Sachpreisen wird ein großer Teil des Losbetrages jährlich in gemeinnützige Zwecke investiert. So profitieren mithilfe dieser Spenden viele regionale Vereine und Institutionen. „Das GewinnSparen ist somit für alle ein Gewinn.“

Pressekontakt
  • Jessica Kessel
  • Leiterin Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon (03501) 53 22 116