Volksbank Pirna am Wochenende geöffnet - Automaten wieder funktionsfähig

Pirna, 12.06.2013

Ab sofort können Kunden der Volksbank Pirna wieder alle Gelddienstleistungen in der Hauptgeschäftsstelle auf der Pirnaer Gartenstraße in Anspruch nehmen. Geldein- und –auzahlautomaten, Münzeinzahler und Kontoauszugsdrucker konnten wieder in Betrieb genommen werden. „Geöffnet und personell besetzt sind unsere vom Hochwasser betroffenen Geschäftsstellen in Heidenau, Bad Schandau und Pirna dank des engagierten Einsatzes unserer Mitarbeiter und vieler Helfer bereits seit Montag den 10. Juni“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Pirna  Hauke Haensel. „Nun funktioniert in Pirna und Heidenau auch wieder die Technik.“ Somit können Kunden in beiden Filialen wieder 24 Stunden täglich Geld- und Münzeinzahlungen sowie Bargeldabhebungen tätigen und Kontoauszüge holen. Für die Geschäftsstelle in Bad Schandau organisierte die Volksbank einen mobilen Geldautomaten, welcher die Bargeldversorgung ebenfalls bereits seit dem 10. Juni sicher stellt. Und auch auf dem Marktplatz in Pirna steht ein zusätzlicher mobiler Geldautomat.

Nicht nur die Organisation mobiler Geldautomaten löste die Volksbank schnell und flexibel. Auch die Öffnungszeiten passte die Bank im Eilverfahren an. So erreichen Kunden die Volksbankmitarbeiter und -mitarbeiterinnen  in der Hauptgeschäftsstelle von 7:30 Uhr bis 22:00 Uhr. Für das Wochenende vom 15. und 16. Juni wurden zudem Sonderöffnungszeiten für den Hauptsitz auf der Pirnaer Gartenstraße eingeräumt. An diesen beiden Tagen stehen Mitarbeiter der Privat- und Firmenkundenabteilung sowie Vertreter der R+V-Versicherung den vom Hochwasser betroffenen Kunden zur Verfügung. Kunden können die von der Volksbank initiierten Hilfsmaßnahmen, wie das Aussetzen der Zins- und Tilgungszahlungen oder das Einräumen zusätzlicher Liquiditätslinien, beantragen, Schadensfälle melden oder mit den Kundenberatern anderweitige Unterstützungsmöglichkeiten besprechen.

Die Öffnungszeiten der Geschäftsstellen Heidenau, Berggießhübel, Pirna-Copitz und Sebnitz wurden montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr erweitert. Die vom Hochwasser verschonten Geschäftsstellen stehen den Kunden zu den gewohnten Öffnungszeiten ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Pressekontakt
  • Jessica Kessel
  • Leiterin Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
  • Telefon (03501) 53 22 116