Aktuelles & Regionales

Wir sind die Bank in der Region für die Region. Unser Hauptanliegen ist es, im Interesse der Menschen im Landkreis und darüber hinaus zu handeln, auf deren Bedürfnisse zu reagieren und ihre Wünsche zu erfüllen.

Gesellschaftliches Engagement ist wichtig. Deshalb verbinden wir wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln.

Hier finden Sie einige Beispiele unseres diesjährigen Engagements im Rahmen von Spenden und Sponsoringmaßnahmen.

Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2019

Mit Blick auf die vorherrschende Situation in Bezug auf die sogenannte Corona-Pandemie ist eine Präsenzveranstaltung leider nicht realisierbar. Aus diesem Grund wird die ordentliche Vertreterversammlung der Volksbank Pirna eG für das Geschäftsjahr 2019 virtuell per Livestream stattfinden.

Donnerstag, 26. November 2020
Beginn: 18.30 Uhr

 

Jahrelange Zusammenarbeit zahlt sich aus

Neue Regenjacken für den BSV 68 Sebnitz e.V.

Seit Jahren besteht zwischen der Volksbank Pirna eG eine enge Beziehung in der Sportförderung zum BSV 68 Sebnitz e.V - Abteilung Fußball. Jüngst unterstützten wir gemeinsam mit der Werbeagentur Andreas Eger aus Meusegast den Verein bei der Anschaffung von einem neuen Satz praktischer Regenjacken. Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgte die Übergabe nicht im Stadion, sondern vor der Geschäftsstelle der Volksbank in Sebnitz. Robert Kluttig, Geschäftsstellenleiter, ließ es sich nicht nehmen, die Jacken persönlich an die Vereinsmitglieder zu übergeben. "Die Abteilung Fußball bedankt sich ganz herzlich für diese Engagement bei beiden Sponsoren und wünscht sich eine weitere erfolgsorientierte Zusammenarbeit", so Gert Lotze, Sportlicher Leiter.

v.l.n.r.: Sportmanager Hartmut Grohmann, Geschäftsstellenleiter Robert Kluttig, Sportlicher Leiter Gert Lotze
50.000 € zum Teilen – zusammen sind wir Sachsen!

Gemeinsam mit RADIO PSR sorgen wir für eine schöne Weihnachtszeit für alle Sachsen. Nutzen Sie jeden Morgen in der Steffen Lukas-Show Ihre Chance auf 2.000 Euro.

1.000 Euro für Sie – und 1.000 Euro für einen guten Zweck, der Ihnen am Herzen liegt.

Jetzt RADIO PSR einschalten und auf radiopsr.de teilnehmen.

Aufsichtsratsmitglied Henryk Schultz empfängt Besuch

Landrat beim Arbeitstreffen in der Gemeinde Reinhardtsdorf-Schöna

Landrat Michael Geisler traf sich heute bei der Agrargenossenschaft „Oberes Elbtal“ Reinhardtsdorf e. G. zum Ortstermin mit dem Vorsitzenden des Regionalbauernverbandes, Henryk Schultz, und dem Bürgermeister der Gemeinde Reinhardtsdorf-Schöna, Andreas Heine.

Neben aktuellen Themen der Landwirtschaft, wie der der Entwicklung des Milchpreises, die gegenwärtige Beurteilung der Rentabilität in der Landwirtschaft und aktuelle Anforderungen spielten auch die Auswirkungen Coronakrise eine Rolle in den Gesprächen. Die veränderten Bedingungen sind gerade auch in dieser Branche deutlich spürbar. In der landwirtschaftlichen Produktion geht es vorrangig um die Sicherung der Ernährung der Bevölkerung und die Wertschätzung der regionalen Erzeugnisse und Güter.


Zur Pressemitteilung

(Quelle: Landratsamt Pirna)

(Quelle: Landratsamt Pirna)
Volksbank-Mitgliederwanderung

Rund um Papstdorf

Der Weg ist das Ziel.

Bei kaum einer anderen Beschäftigung kann das herrliche Naturparadies in unserer schönen Heimat intensiver wahrgenommen werden als beim Wandern.

Am 10.10.2020 folgten wanderbegeisterte Mitglieder der Einladung der Volksbank Pirna eG und nutzten die Gelegenheit mit Klaus Brähmig, langjähriges Bundestagsmitglied, und Henryk Schultz, Geschäftsführer der Agrargenossenschaft Reinhardtsdorf-Schöna, zu Tourismus, Landnutzung sowie Landwirtschaft ins Gespräch zu kommen.


Weitere Informationen zur Wanderung

Glück gehabt

Wehlener gewinnt bei Sonderauslosung der Aktion „Gewinnsparen“.

In diesem Jahr meint es die Glücksfee mit den Gewinnsparern der Volksbank Pirna eG besonders gut. Erst im Mai durfte sich Manuela Kretzschmar aus Bad Schandau über den Hauptgewinn der Sonderauslosung, einen Reisegutschein der R+V Touristik, freuen – nun kann sich auch Torsten Bernhardt aus Stadt Wehlen zu den glücklichen Gewinnern zählen, der von seiner Kundenberaterin Jana Stäps den Gewinnerscheck überreicht bekommen hat.

Bei der Sonderauslosung für den Gewinnspielmonat Juli, am 12. August 2020, hat er 2.500 Euro in bar gewonnen.


Zur Pressemitteilung

Stadtradeln 2020 – Jetzt anmelden und gewinnen

Stadtradeln 2020

Werden Sie Teil eines starken Teams!

Die Mitarbeiter der Volksbank Pirna sind nicht nur am Schreibtisch fit, sondern auch auf dem Fahhrad ganz vorne mit dabei. Vom 12.09.2020 - 02.10.2020 findet bereits zum vierten Mal die Aktion "Stadtradeln" in Pirna statt. Und wir sind mit dabei.

Wählen Sie bei der Registrierung auf der Stadtradel-Aktionsseite einfach das Team „Volksbank Pirna eG“ aus.

Alle Teammitglieder bekommen ein funktionales Multi-Tool-Reparaturset geschenkt. Holen Sie sich dieses nach Aktionsstart einfach gegen Vorlage der Registrierungsbestätigung in einer unserer neun Geschäftsstellen ab.

Für die direkte Registrierung im Team der Volksbank Pirna eG können Sie auch gern nebenstehenden QR-Code nutzen.

Sponsorenvertrag mit dem SSV Neustadt e.V. verlängert

Gemeinsam schafft man mehr

Fast auf den Tag genau vor 10 Jahren unterschrieben die Vertreter der Volksbank Pirna eG und der Vorstand des SSV Neustadt/Sa. e. V. die erste Absichtserklärung für eine gemeinsame Zukunft. Mit der Übernahme des Stadionnamens „Volksbank Stadion“ begann eine sympathische und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Am 11. August 2020 wurde diese Partnerschaft für weitere Jahre vertraglich festzementiert. Dr. Hauke Haensel (Vorstandsvorsitzender Volksbank Pirna eG) und Martin Beck (Vorsitzender des SSV) unterschrieben in den Geschäftsräumen der Pirnaer Bankzentrale die Verlängerung des Sponsorenvertrages. Damit können beide Seiten für die kommenden Jahre sicher planen.


Zur Pressemitteilung

Reiter

Een Schälschn Hees´n bidde

Volksbank Pirna entwirft Tassenmotiv für TuS Einheit Wehlen e.V.

Auf Initiative der Volksbank Pirna eG wurde der TuS Einheit Wehlen e.V. mit seiner eigens entwickelten Vereins-Kaffee-Tasse ausgestattet.

Sie sieht nicht nur sehr ansprechend aus, sondern kann auch eine ordentliche Portion Kaffee, Glühwein oder ähnliche Getränke in sich aufnehmen.

Neuigkeiten beim kontaktlosen Bezahlen

Kontaktlos bezahlen

Jetzt bis 50 Euro ohne PIN

Als einer der ersten Netzbetreiber hat VR Payment die neuen Vorgaben der deutschen Kreditwirtschaft zum Kontaktlos-Limit flächendeckend umgesetzt. Im gesamten Terminalportfolio des genossenschaftlichen Zahlungsspezialisten können seit Ende Juni 2020 Einkäufe bis zu 50 Euro kontaktlos ohne PIN-Bestätigung mit der girocard bezahlt werden.

Bislang konnten mit der girocard Einkäufe bis 25 Euro ohne PIN-Eingabe getätigt werden. Die Erhöhung des Limits ermöglicht es Händlern und Konsumenten, deutlich mehr Bezahlvorgänge berührungsfrei abzuschließen. Ein echter Vorteil, denn Kontaktlos-Zahlungen sind besonders schnell und hygienisch. Der Anteil der kontaktlosen girocard-Transaktionen stieg von 26,5 Prozent im Vorjahr auf aktuell rund 45 Prozent.

Gut zu wissen: Neben der girocard geben auch die großen Kreditkartenorganisationen VISA und Mastercard Limits von 50 Euro für Kontaktlos-Zahlungen ohne PIN-Eingabe vor.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Pirnaer Miniaturen Heft 11: Die Pirnaer Stadtbefestigung

Volksbank Pirna eG präsentiert neueste Ausgabe der Miniaturenhefte.

Bereits zum 11. Mal hat sich der Historiker und Autor Dr. Boris Böhm im Rahmen der Miniaturenreihe intensiv mit Pirnas Geschichte auseinandergesetzt und das aktuellste Heft zum Thema „Mauern – Türme – Tore“ gemeinsam mit der Volksbank Pirna eG und der Stadt Pirna veröffentlicht.

Die beliebten Sammlerhefte sind ab sofort in der Hauptgeschäftsstelle und in der Geschäftsstelle Copitz für je 3,50 Euro erhältlich.

Die größte virtuelle Abiparty – Sei dabei

Wir feiern dich und deine Zukunft

Deutschlands größte virtuelle Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin

Unter dem Motto „Abi. Party. Zukunft.“ wird das etwas andere Abitur am 31. Juli mit einer etwas anderen Party als Großereignis gefeiert – im exklusiven Livestream mit Top-Acts der deutschen Comedy- und Musikszene.

Um an der größten virtuellen Abiparty live aus dem Weekend Club Berlin teilzunehmen, sind Deutschlands Abiturientinnen und Abiturienten aufgerufen, sich online auf vr.de/abiparty eines der begehrten Tickets für den Livestream zu sichern. Außerdem erhalten die ersten 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusätzlich ein besonderes VIP-Party-Package für die eigene Party zu Hause.

Es heißt also schnell sein, denn das Line-Up für die vierstündige Party am Freitagabend kann sich sehen lassen: Mit dabei sind Comedy-Star Faisal Kawusi, den man aus diversen Showformaten und aus seiner eigenen SAT1-Show kennt, DJ David Puentez und einer der bekanntesten deutschen Top-DJs Robin Schulz, der bereits für den Grammy nominiert war und viermal den ECHO erhielt. Moderiert wird das Partyhighlight des Jahres von der Influencerin Julia Beautx, die live aus dem legendären Club in Berlin berichtet.


Zur Pressemitteilung

Ein Blick in die Schatzkammer von Pirna

StadtMuseum Pirna erhält Ölgemälde von Volksbank Pirna eG geschenkt.

Der Volksbank Pirna eG, als regional verwurzelten Bank, liegen der Erhalt der Natur- und Kulturgüter sehr am Herzen. Aus diesem Grund wurde das Ölgemälde „Sächsische Schweiz - Blick auf den Lilienstein in der Abendsonne“ vom Künstler Hermann Theodor Dropp (1879-1957) erworben und mit Hilfe der Pirnaer Diplom-Restauratorin Stefanie Matthes aufwändig aufbereitet.

Am 26. Juni 2020 wurde es feierlich von Klaus Brähmig, Aufsichtsratsmitglied der Volksbank Pirna eG, im Depot des StadtMuseum an Herrn René Misterek und den Geschäftsführer der Kultur- und Tourismusgesellschaft mbH, Herrn Christian Schmidt-Doll, übergeben und ergänzt ab sofort die großartige Sammlung der Stadt Pirna. Zur Übergabe des restaurierten Kunstwerkes waren neben Pirnas Oberbürgermeister, Klaus-Peter Hanke, auch der Leiter des Nationalparks Sächsische Schweiz, Dr. Dietrich Butter mit Ehefrau, der Aufsichtsratsvorsitzende der Volksbank Pirna eG, Prof. Dr. Thomas Gischke, sowie deren Vorstände, Dr. Hauke Haensel und Jens Köhler, anwesend.


Zur Pressemitteilung

Mitglieder mit Visonen Teil 18: Kati und Heiko Jaensch

„Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.“ Diese genossenschaftliche Erkenntnis beweisen Tag für Tag die Mitglieder der Volksbank Pirna, die mit der Kraft der Genossenschaft ihre Ziele erreichen und Erfolgsgeschichten schreiben.

Über 9.800 unserer mehr als 31.000 Kunden sind von der genossenschaftlichen Idee überzeugt und tragen gemeinsam den Gedanken, die Wirtschaft in der Region zu fördern und zu entwickeln.

In einem gemeinsamen Projekt der Volksbank Pirna und Pirna TV, begleitet der lokale Fernsehsender Volksbank-Mitglieder einen Tag lang bei ihrer Arbeit, ihrem Hobby oder ihrem gemeinnützigen Engagement. „Mitglieder mit Visionen“ lautet der Titel der Sendereihe, die dem einzelnen Mitglied nicht nur eine Stimme, sondern auch ein Gesicht gibt.

Die Sendereihe „Mitglieder mit Visionen“ können Sie auf unserem YouTube-Kanal ansehen.

Der neueste Beitrag:

Kati und Heiko Jaensch

Neuer Präsident des Handball-Verbandes Sachsen e.V.

Als genossenschaftliches Institut sind wir eine wichtige Stütze für das gesellschaftliche Miteinander. Jedes Jahr unterstützen wir zahlreiche Vereine im kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich und setzen uns für die Nachwuchsförderung ein. Umso mehr freuen wir uns, dass auch viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv in Vereinen engagiert sind - so auch unser Prokurist und Leiter Unternehmenssteuerung, Karsten Küter.

Vor 36 Jahren startete er seine Handballkarriere im Nachwuchsleistungszentrum von Dynamo Arthur Becker Dresden. Aufgrund hoher sportlicher Leistungen wurde er an die Kinder- und Jugendsportschule in Berlin delegiert. Dort spielte er beim Sportclub Dynamo Berlin. Nach dem Ende seiner Leistungssportlichen Laufbahn wurde er wieder in seinem Stammverein HSV Dresden aktiv. Dort spielte er jahrelang prägend als Kapitän bis zur Regionalliga. Seit 2016 ist er außerdem als Trainer im weiblichen Nachwuchs beim MSV Dresden tätig und vermittelt dort sein Wissen über den Handball und die Leidenschaft zu diesem Sport an Kinder und deren Eltern. Für den Sport begeistern konnte er auch seine Kinder, die in die Fußstapfen ihres Vaters treten und sich bei Turnieren und Spielen erfolgreich beweisen.

Wir freuen uns sehr, dass Herr Küter am vergangenen Samstag, 13.06.2020, nach seinem langjährigen Engagement mit deutlicher Mehrheit von den Teilnehmern und Delegierten aus über 50 sächsischen Vereinen zum neuen Präsident des Handball-Verbandes Sachsen e.V. gewählt wurde. Sie folgten damit dem Vorschlag der vom erweiterten Präsidium berufenen Findungskommission.

Wir wünschen ihm für seine zukünftigen anspruchsvollen Aufgaben maximalen Erfolg und weiterhin viel Freude und das notwendige Quäntchen Glück mit dem Ball in der Hand - aber auch als Prokurist in unserem Hause.

Gewinnsparen: Hauptgewinn geht nach Bad Schandau

Mit einem Glückslos auf Reisen gehen

Zur Sonderauslosung im April konnte sich eine Gewinnsparerin aus Bad Schand-au gleich doppelt freuen.

An den Moment, als Manuela Kretzschmar aus Bad Schandau von ihrem Hauptgewinn erfahren hat, erinnert sie sich mit einem lachenden und einem weinenden Auge. „Wir hatten aufgrund der derzeitigen Situation rund um Corona gerade unseren Sommerurlaub nach Moskau und Sotschi abgesagt, als Frau Naumann aus der Geschäftsstelle bei mir anrief und die Neuigkeit überbrachte.“

Die Glücksfee hatte ihr Los bei der großen Sonderauslosung des Gewinnsparvereins Sachsen im April gezogen und Manuela Kretzschmar einen Reisegutschein der R+V-Touristik im Wert von 1.000 Euro beschert.


Zur Pressemitteilung

Investieren in Krisenzeiten - im Gespräch mit Andreas Hackel

Das Corona-Virus verändert unser Leben. Die dramatischen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie haben weitreichende Folgen auf das gesellschaftliche Leben, aber auch auf die Wirtschaft. In Krisenzeiten beschäftigen sich viele Menschen intensiver mit der eigenen finanziellen Situation. Aber warum ist es genau jetzt wichtig, über das Ersparte und die richtigen individuellen Anlageformen nachzudenken?

Im Gespräch mit Pirna TV gibt Andreas Hackel, Prokurist und Leiter Privatkundenbetreuung der Volksbank Pirna eG, interessante Einblicke in die gegenwärtige Situation auf den Finanzmärkten und beantwortet wichtige Fragen zu Anlagemöglichkeiten.

Bis zum 15.05.2020 wird jede Woche Freitag ein neuer TV-Beitrag veröffentlicht und steht Ihnen auch auf unserem Youtube-Kanal zum Download bereit.


Jetzt reinschauen

Apple Pay: Schnell, sicher und kontaktlos bezahlen

Ab sofort zahlen Sie mit Apple Pay ganz einfach und schnell im Geschäft, online und in Apps – überall dort, wo Apple Pay als Bezahlverfahren angeboten wird. Denn Ihre Mastercard oder Visa Karte sind ab jetzt in der Apple Wallet zu Hause.

Um Apple Pay nutzen zu können, benötigen Sie eine Mastercard oder Visa Karte Ihrer Volksbank Pirna eG sowie idealerweise einen Zugang zum Online-Banking mit einem aktuell gültigen TAN-Verfahren und die VR-Banking App. Wenn Sie noch keine Mastercard oder Visa Karte besitzen, wählen Sie einfach die Karte aus, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Sie besitzen schon eine Mastercard oder Visa Karte? Dann kann es direkt losgehen.


Weitere Informationen

Geänderte Öffnungszeiten

Informationen zu unseren Öffnungszeiten

Gültig ab dem 01. April 2020

Regionale Verbundenheit, kurze Wege zu Ihrem Ansprechpartner und Individualität sind uns als Genossenschaftsbank sehr wichtig. Die derzeit vorherrschende Coronakrise und die von staatlicher Seite erlassene Allgemeinverfügung zur Bekämpfung dieser schränken diese Grundprinzipien leider ein.

Zum Schutz des Allgemeinwohls bitten wir um Beachtung der vorübergehend geänderten Öffnungszeiten unserer Geschäftsstellen.

Die Öffnungszeiten der Hauptgeschäftsstelle bleiben unverändert.

Wir sind weiterhin für Sie da!

(Stand: 31.03.2020)

jugend creativ

50 Jahre Internationaler Jugendwettwerb "jugend creativ"

Die Gewinner der Ortsauswahl stehen fest - Die Volksbank Pirna gratuliert allen Preisträgern

Zum Thema „Glück ist...“ konnten Kinder und Jugendliche aus sieben europäischen Ländern in Bildern und Kurzfilmen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und zeigen, was Glück für sie persönlich bedeutet.

In den letzten fünf Monaten befassten sich die über 300 Teilnehmer aus dem Landkreis mit dem Thema und fragten sich, was ist Glück eigentlich? Wie sieht es aus, wie fühlt es sich an und wo findet man es? Kinder haben einen ganz eigenen Blick auf die Welt und was Sie glücklich macht.

Anhand der 300 eingereichten Kunstwerke konnte man erkennen, dass viele in Freundschaft, der Natur und der Familie ihr persönliches Glück sehen.


Zu den Bildern

Informationen und Hinweise zum Corona-Virus

Das Corona-Virus (SARS CoV2) breitet sich weltweit immer schneller und flächendeckender aus. Seit Anfang an verfolgen wir die Entwicklung sehr aufmerksam und haben entsprechende Präventionsmaßnahmen zum Schutze unserer Kunden und Mitglieder sowie unser Mitarbeiter eingeleitet. 

Für uns alle sind die Auswirkungen zunehmend spürbar. Hier haben wir für Sie wichtige Fragen und Antworten zum Corona-Virus im Zusammenhang mit Ihren Bankgeschäften zusammengefasst. Das Hauptaugenmerk gilt hierbei Ihrem Schutze und dem unserer Mitarbeiter.

Über weitere Veränderungen informieren wir Sie laufend auf dieser Seite.

Wir stehen fest an Ihrer Seite – ganz nach dem genossenschaftlichen Prinzip: „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele.“

Mit Vollgas und Vitaminen den Führerschein bestanden

Übergabe Ernährungsführerscheine

Am 13. März 2020 besuchten Heidenaus Bürgermeister, Jürgen Opitz, und die Volksbank-Mitarbeiterinnen Sophia Kerber und Josephine Bahr die 21 Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Bruno-Gleißberg-Grundschule in Heidenau. Anlass war die bestandene Prüfung und Übergabe des Ernährungsführerscheins.

Eine Woche lang hatten die Teilnehmer im Rahmen des Projektes "Ernährungsführerschein" alles rund um das Thema Lebensmittel, Ernährungspyramide und Küchengeräte gelernt und in praktischen Aufgaben leckere Gerichte zubereitet.

Neben dem Ernährungsführerschein erhielten die Kinder als Dankeschön für das konzentrierte Zuhören und Mitmachen eine Trinkflasche der Johanniter-Unfall-Hilfe und einen praktischen Sportbeutel von der Volksbank Pirna eG, die das Projekt schon seit vielen Jahren sowohl finanziell als auch mit Sachspenden unterstützt.

Bildquelle: Stadt Heidenau

Kunst trifft Architektur

Am 3. März 2020 fand in der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Pirna eG die Eröffnung der Ausstellung „Original Originell“ mit Werken von Rainer Dörner statt. Nach den Eröffnungsworten vom Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Pirna eG, Dr. Hauke Haensel, und einer Laudatio auf den Künstler konnten sich die Gäste einen Eindruck über die ausdrucksstarke Malerei verschaffen.

Um neue Räume zu schaffen an dessen Wänden Bilder von Rainer Dörner hängen könnten, wurde am selben Abend das neue Bauprojekt der VKSH Invest GmbH & Co. KG „Sandsteingärten“ vorgestellt. Im Herzen der Altstadt Pirnas werden im kommenden Jahr 88 Wohnungen in drei verschiedenen Haustypen entstehen. Geschäftsführer des Bauträgers, Sven Vater, informierte alle Anwesenden über den aktuellen Stand und die nächsten Schritte.


Zur Pressemitteilung
Zur Bildergalerie
Zum Film

Wir sind umgezogen!

Die Nummer 1 am Sebnitzer Markt

Volksbank Pirna eG zieht in neue Geschäftsräume und haucht ehemaligem Rossmann neuen Glanz ein.

In den letzten sechs Monaten zogen die Umbaumaßnahmen der ehemaligen Rossmann-Filiale am „Markt 1“ in Sebnitz viele neugierige Blicke auf sich. Entstanden ist eine neue, moderne Geschäftsstelle der Volksbank Pirna eG mit verbessertem Raumkonzept.

m Beisein des Sebnitzer Oberbürgermeisters, Mike Ruckh, und den mitwirkenden Architekten und Handwerksbetrieben wurde die neue Geschäftsstelle am 02.03.2020 unter Beifall vom Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Pirna eG, Dr. Hauke Haensel, feierlich eröffnet. Sein Dank ging in erster Linie an die regionalen Firmen für den gelungenen Umbau und an das Architekturbüro Helm für die reibungslose Koordination des Bauablaufs.


Zur Pressemitteilung

komm auf Tour - Berufsorientierung mal anders

Der Erlebnisparcour zu Gast im Landkreis

Volksbank Pirna eG unterstützt Schülerinnen und Schüler auf dem Weg ins Berufsleben.

Seit Dienstag, den 25.02.2020, ist es bunt und laut in der Bogenschießhalle in Lohmen. Für vier Tage hat sich die Halle zu einem Orientierungsparcours verwandelt, den bis zum Freitag mehr als 800 Schüler von 19 Oberschulen, Gymnasien und Förderschulen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge durchlaufen und ihre (vielleicht ungeahnten) Talente entdecken werden.

Dabei gilt es nicht, der Schnellste oder Beste zu sein. An den einzelnen Stationen des Stärkenparcours entscheiden die Jugendlichen spontan, welche Aufgaben sie einzeln oder in kleinen Gruppen lösen wollen. Je nach Aufgabenwahl und der beim Lösen der Aufgaben sichtbar werdenden Kompetenzen vergeben Moderatoren und sogenannte Reisebegleiter (Fachkräfte aus Unternehmen, Berufsberatung und Jugendarbeit) bis zu sieben Stärkensymbole in Form farbiger Aufkleber. Diese decken ein breites Spektrum von Interessen und Kompetenzen ab und sind mit Alltagstätigkeiten und Berufsfeldern verbunden. Am Ende des Parcours können die entdeckten Stärken der Schülerinnen und Schüler bei der Auswertungsstation mit den verschiedenen Ausbildungsberufen in Verbindung gebracht werden. Und davon gibt es im Landkreis mehr als 170 Stück, wie Gerlinde Hildebrand, Leiterin der Arbeitsagentur Pirna, die Schüler informierte.

Das solch ein durchdachtes Projekt nicht ohne die Hilfe von zahlreichen Unterstützern umgesetzt werden kann, betont auch Landrat Michael Geisler, der die Schirmherrschaft für "komm auf Tour" übernommen hat: „Nur durch den engagierten Einsatz der fast 90 Netzwerkmitglieder kann der Erlebnisparcours ‚komm auf Tour!‘ erfolgreich umgesetzt werden. Dafür bedanke ich mich ausdrücklich. Diese erfreulich hohe Beteiligung, insbesondere der regionalen Wirtschaft, verdeutlicht das Interesse an derartigen Maßnahmen der Berufsorientierung.“

Neben der Volksbank Pirna eG sind noch 15 weitere Unternehmen und 17 staatliche sowie nicht-staatliche Einrichtungen des Landkreises beteiligt.


Weitere Informationen zum Projekt

4. Seniorennachmittag in Dürrröhrsdorf

Die Volksbank Pirna eG präsentiert:

Die Drachenburg-Musikanten in Dürrröhrsdorf

Sie sind ein Spitzenteam - privat und im Rampenlicht. Gemeinsam standen Sie schon vor Millionen Zuschauern beim ZDF Grand Prix der Volksmusik und Achims Hitparade auf der Bühne. Am Dienstag, den 11. Februar 2020, begrüßen wir Sachsens Show-Duo zum vierten Seniorennachmittag in Dürrröhrsdorf.

Dazu laden wir Sie recht herzlich ab 14 Uhr in den Mehrzweckraum der Grundschul-Turnhalle, Schulstraße 3, ein. Entfliehen Sie mit Volksmusik, volkstümlichen Schlagern, Oldies, Gags, Comedy, Country & Rock'n'Roll aus dem Alltag und genießen Sie bei Kaffee und Kuchen einen angenehmen Nachmittag.

Begleitet wird werden die beiden von DJ und Moderator Gerald Kaiser.

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf zahlreiches Kommen!

8. Volksbank-JuniorCup

So sehen Sieger aus

Am 8. + 9. Februar fanden spannende Fußball-Duelle auf dem Sonnenstein statt.

Am Sonntag, um genau 19:07 ertönte der Schlusspfiff der letzten Partie des Wettkampfwochenendes in der Altersklasse der A-Junioren. Auf dem Parkett der 1. FC Pirna der sich mit 2:1 nach einer Spielzeit von 12 Minuten gegen die Mannschaft von Helios Dresden durchsetzen konnte.

Damit war, nachdem Vorstandsmitglied Heiko Melde allen Mannschaften eine erfolgreiche Rückrunde sowie schöne Winterferien wünschte, der 8. Volksbank Pirna Junior Cup 2020 Geschichte.

Trippeln - Zielen - Schießen

Volksbank Pirna eG und 1. FC Pirna e.V. laden ein.

Am kommenden Samstag und Sonntag, 08./09.02.2020, begrüßt die Volksbank Pirna eG gemeinsam mit dem 1. FC Pirna e.V. 34 Mannschaften aus ganz Sachsen zum 8. Volksbank JuniorCup in der Sporthalle auf dem Sonnenstein.   

Auch in diesem Jahr werden unter dem Hallendach wieder spannende Spiele ausgetragen. Ab 9 Uhr rollt am Samstag der Ball. Der Ehrgeiz wird bei den ganz kleinen aus der G-Jugend genauso groß sein wie bei den älteren Spielern in der A-Jugend - anlaufen, Gegner austricksen, Tor anvisieren und schießen.

Als Namensgeber und Hauptsponsor freuen wir uns über das große Teilnehmerfeld und wünschen allen Fußballern viel Erfolg und den Gästen am Rand zwei spannende Turniertage.

Die Turnierpläne für die Mannschaften von der G-Jugend bis zur A-Jugend finden Sie hier.

Neujahrsempfang 2020

Große Kreisstadt Pirna, Volksbank Pirna eG und Verband der Selbständigen e.V. begrüß-ten gemeinsam Vertreter des gesellschaftlichen Lebens.

Am Freitag, dem 10. Januar 2020, begrüßten Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke, der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Pirna eG, Dr. Hauke Haensel, sowie der Vorsitzende des Verbandes der Selbständigen e.V., Tilo Kalkreiber, über 400 Gäste zum traditionellen Neujahrsempfang in den Räumen der Volksbank-Hauptstelle.

Für die kulturelle Umrahmung sorgten mit wunderbarer Musik Schülerinnen und Schüler der Musikschule Sächsische Schweiz e.V. und die Kabarettistin, Schauspielerin und Sängerin Simone Solga, die mit ihrem feinen Humor als Überraschungsgast des Abends große Lacher provozierte. Solga wurde 1963 in Gera geboren, wuchs in Leipzig auf und absolvierte dort ab 1980 eine Ausbildung zur Buchhändlerin. 1982 nahm sie an der Theaterhochschule Leipzig ein Schauspielstudium auf, nach dessen Abschluss sie 1986 am Städtischen Theater Leipzig engagiert wurde. Von 1989 bis 1993 war sie Kabarettistin an der Leipziger Pfeffermühle und von 1995 bis 2000 Ensemblemitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Seit 2000 geht sie mit eigenen Bühnenprogrammen auf Tournee und spielte unter anderem Programme im Berliner Kabaretttheater Distel sowie in der ZDF-Satiresendung „Die Anstalt“.

Rund um den Neujahrsempfang sorgten regionale Firmen wie die Gerüstbau Oertel GmbH, das Hotel „Zur Post“ und Eventtechniker Mario Eichler für einen reibungslosen Ablauf und gutes Gelingen der Veranstaltung.

Übrigens: Wie in den vergangenen Jahren half die gemeinsame Durchführung des Neujahrsempfangs, in erheblichem Umfang Kosten zu vermeiden. In diesem Jahr kommt die so eingesparte Summe von 1.500 Euro dem Tanzsportclub Silberpfeil Pirna zugute.