Aktuelles & Regionales

Wir sind die Bank in der Region für die Region. Unser Hauptanliegen ist es, im Interesse der Menschen im Landkreis und darüber hinaus zu handeln, auf deren Bedürfnisse zu reagieren und ihre Wünsche zu erfüllen.

Gesellschaftliches Engagement ist wichtig. Deshalb verbinden wir wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln.

Hier finden Sie einige Beispiele unseres diesjährigen Engagements im Rahmen von Spenden und Sponsoringmaßnahmen.

Geänderte Öffnungszeiten

Informationen zu unseren Öffnungszeiten

Gültig ab dem 01. April 2020

Regionale Verbundenheit, kurze Wege zu Ihrem Ansprechpartner und Individualität sind uns als Genossenschaftsbank sehr wichtig. Die derzeit vorherrschende Coronakrise und die von staatlicher Seite erlassene Allgemeinverfügung zur Bekämpfung dieser schränken diese Grundprinzipien leider ein.

Zum Schutz des Allgemeinwohls bitten wir um Beachtung der vorübergehend geänderten Öffnungszeiten unserer Geschäftsstellen.

Die Öffnungszeiten der Hauptgeschäftsstelle bleiben unverändert.

Wir sind weiterhin für Sie da!

(Stand: 31.03.2020)

jugend creativ

50 Jahre Internationaler Jugendwettwerb "jugend creativ"

Die Gewinner der Ortsauswahl stehen fest - Die Volksbank Pirna gratuliert allen Preisträgern

Zum Thema „Glück ist...“ konnten Kinder und Jugendliche aus sieben europäischen Ländern in Bildern und Kurzfilmen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und zeigen, was Glück für sie persönlich bedeutet.

In den letzten fünf Monaten befassten sich die über 300 Teilnehmer aus dem Landkreis mit dem Thema und fragten sich, was ist Glück eigentlich? Wie sieht es aus, wie fühlt es sich an und wo findet man es? Kinder haben einen ganz eigenen Blick auf die Welt und was Sie glücklich macht.

Anhand der 300 eingereichten Kunstwerke konnte man erkennen, dass viele in Freundschaft, der Natur und der Familie ihr persönliches Glück sehen.


Zu den Bildern

Informationen und Hinweise zum Corona-Virus

Das Corona-Virus (SARS CoV2) breitet sich weltweit immer schneller und flächendeckender aus. Seit Anfang an verfolgen wir die Entwicklung sehr aufmerksam und haben entsprechende Präventionsmaßnahmen zum Schutze unserer Kunden und Mitglieder sowie unser Mitarbeiter eingeleitet. 

Für uns alle sind die Auswirkungen zunehmend spürbar. Hier haben wir für Sie wichtige Fragen und Antworten zum Corona-Virus im Zusammenhang mit Ihren Bankgeschäften zusammengefasst. Das Hauptaugenmerk gilt hierbei Ihrem Schutze und dem unserer Mitarbeiter.

Über weitere Veränderungen informieren wir Sie laufend auf dieser Seite.

Wir stehen fest an Ihrer Seite – ganz nach dem genossenschaftlichen Prinzip: „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele.“

Mit Vollgas und Vitaminen den Führerschein bestanden

Übergabe Ernährungsführerscheine

Am 13. März 2020 besuchten Heidenaus Bürgermeister, Jürgen Opitz, und die Volksbank-Mitarbeiterinnen Sophia Kerber und Josephine Bahr die 21 Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Bruno-Gleißberg-Grundschule in Heidenau. Anlass war die bestandene Prüfung und Übergabe des Ernährungsführerscheins.

Eine Woche lang hatten die Teilnehmer im Rahmen des Projektes "Ernährungsführerschein" alles rund um das Thema Lebensmittel, Ernährungspyramide und Küchengeräte gelernt und in praktischen Aufgaben leckere Gerichte zubereitet.

Neben dem Ernährungsführerschein erhielten die Kinder als Dankeschön für das konzentrierte Zuhören und Mitmachen eine Trinkflasche der Johanniter-Unfall-Hilfe und einen praktischen Sportbeutel von der Volksbank Pirna eG, die das Projekt schon seit vielen Jahren sowohl finanziell als auch mit Sachspenden unterstützt.

Bildquelle: Stadt Heidenau

Kunst trifft Architektur

Am 3. März 2020 fand in der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Pirna eG die Eröffnung der Ausstellung „Original Originell“ mit Werken von Rainer Dörner statt. Nach den Eröffnungsworten vom Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Pirna eG, Dr. Hauke Haensel, und einer Laudatio auf den Künstler konnten sich die Gäste einen Eindruck über die ausdrucksstarke Malerei verschaffen.

Um neue Räume zu schaffen an dessen Wänden Bilder von Rainer Dörner hängen könnten, wurde am selben Abend das neue Bauprojekt der VKSH Invest GmbH & Co. KG „Sandsteingärten“ vorgestellt. Im Herzen der Altstadt Pirnas werden im kommenden Jahr 88 Wohnungen in drei verschiedenen Haustypen entstehen. Geschäftsführer des Bauträgers, Sven Vater, informierte alle Anwesenden über den aktuellen Stand und die nächsten Schritte.


Zur Pressemitteilung
Zur Bildergalerie
Zum Film

Wir sind umgezogen!

Die Nummer 1 am Sebnitzer Markt

Volksbank Pirna eG zieht in neue Geschäftsräume und haucht ehemaligem Rossmann neuen Glanz ein.

In den letzten sechs Monaten zogen die Umbaumaßnahmen der ehemaligen Rossmann-Filiale am „Markt 1“ in Sebnitz viele neugierige Blicke auf sich. Entstanden ist eine neue, moderne Geschäftsstelle der Volksbank Pirna eG mit verbessertem Raumkonzept.

m Beisein des Sebnitzer Oberbürgermeisters, Mike Ruckh, und den mitwirkenden Architekten und Handwerksbetrieben wurde die neue Geschäftsstelle am 02.03.2020 unter Beifall vom Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Pirna eG, Dr. Hauke Haensel, feierlich eröffnet. Sein Dank ging in erster Linie an die regionalen Firmen für den gelungenen Umbau und an das Architekturbüro Helm für die reibungslose Koordination des Bauablaufs.


Zur Pressemitteilung

komm auf Tour - Berufsorientierung mal anders

Der Erlebnisparcour zu Gast im Landkreis

Volksbank Pirna eG unterstützt Schülerinnen und Schüler auf dem Weg ins Berufsleben.

Seit Dienstag, den 25.02.2020, ist es bunt und laut in der Bogenschießhalle in Lohmen. Für vier Tage hat sich die Halle zu einem Orientierungsparcours verwandelt, den bis zum Freitag mehr als 800 Schüler von 19 Oberschulen, Gymnasien und Förderschulen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge durchlaufen und ihre (vielleicht ungeahnten) Talente entdecken werden.

Dabei gilt es nicht, der Schnellste oder Beste zu sein. An den einzelnen Stationen des Stärkenparcours entscheiden die Jugendlichen spontan, welche Aufgaben sie einzeln oder in kleinen Gruppen lösen wollen. Je nach Aufgabenwahl und der beim Lösen der Aufgaben sichtbar werdenden Kompetenzen vergeben Moderatoren und sogenannte Reisebegleiter (Fachkräfte aus Unternehmen, Berufsberatung und Jugendarbeit) bis zu sieben Stärkensymbole in Form farbiger Aufkleber. Diese decken ein breites Spektrum von Interessen und Kompetenzen ab und sind mit Alltagstätigkeiten und Berufsfeldern verbunden. Am Ende des Parcours können die entdeckten Stärken der Schülerinnen und Schüler bei der Auswertungsstation mit den verschiedenen Ausbildungsberufen in Verbindung gebracht werden. Und davon gibt es im Landkreis mehr als 170 Stück, wie Gerlinde Hildebrand, Leiterin der Arbeitsagentur Pirna, die Schüler informierte.

Das solch ein durchdachtes Projekt nicht ohne die Hilfe von zahlreichen Unterstützern umgesetzt werden kann, betont auch Landrat Michael Geisler, der die Schirmherrschaft für "komm auf Tour" übernommen hat: „Nur durch den engagierten Einsatz der fast 90 Netzwerkmitglieder kann der Erlebnisparcours ‚komm auf Tour!‘ erfolgreich umgesetzt werden. Dafür bedanke ich mich ausdrücklich. Diese erfreulich hohe Beteiligung, insbesondere der regionalen Wirtschaft, verdeutlicht das Interesse an derartigen Maßnahmen der Berufsorientierung.“

Neben der Volksbank Pirna eG sind noch 15 weitere Unternehmen und 17 staatliche sowie nicht-staatliche Einrichtungen des Landkreises beteiligt.


Weitere Informationen zum Projekt

4. Seniorennachmittag in Dürrröhrsdorf

Die Volksbank Pirna eG präsentiert:

Die Drachenburg-Musikanten in Dürrröhrsdorf

Sie sind ein Spitzenteam - privat und im Rampenlicht. Gemeinsam standen Sie schon vor Millionen Zuschauern beim ZDF Grand Prix der Volksmusik und Achims Hitparade auf der Bühne. Am Dienstag, den 11. Februar 2020, begrüßen wir Sachsens Show-Duo zum vierten Seniorennachmittag in Dürrröhrsdorf.

Dazu laden wir Sie recht herzlich ab 14 Uhr in den Mehrzweckraum der Grundschul-Turnhalle, Schulstraße 3, ein. Entfliehen Sie mit Volksmusik, volkstümlichen Schlagern, Oldies, Gags, Comedy, Country & Rock'n'Roll aus dem Alltag und genießen Sie bei Kaffee und Kuchen einen angenehmen Nachmittag.

Begleitet wird werden die beiden von DJ und Moderator Gerald Kaiser.

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf zahlreiches Kommen!

8. Volksbank-JuniorCup

So sehen Sieger aus

Am 8. + 9. Februar fanden spannende Fußball-Duelle auf dem Sonnenstein statt.

Am Sonntag, um genau 19:07 ertönte der Schlusspfiff der letzten Partie des Wettkampfwochenendes in der Altersklasse der A-Junioren. Auf dem Parkett der 1. FC Pirna der sich mit 2:1 nach einer Spielzeit von 12 Minuten gegen die Mannschaft von Helios Dresden durchsetzen konnte.

Damit war, nachdem Vorstandsmitglied Heiko Melde allen Mannschaften eine erfolgreiche Rückrunde sowie schöne Winterferien wünschte, der 8. Volksbank Pirna Junior Cup 2020 Geschichte.

Trippeln - Zielen - Schießen

Volksbank Pirna eG und 1. FC Pirna e.V. laden ein.

Am kommenden Samstag und Sonntag, 08./09.02.2020, begrüßt die Volksbank Pirna eG gemeinsam mit dem 1. FC Pirna e.V. 34 Mannschaften aus ganz Sachsen zum 8. Volksbank JuniorCup in der Sporthalle auf dem Sonnenstein.   

Auch in diesem Jahr werden unter dem Hallendach wieder spannende Spiele ausgetragen. Ab 9 Uhr rollt am Samstag der Ball. Der Ehrgeiz wird bei den ganz kleinen aus der G-Jugend genauso groß sein wie bei den älteren Spielern in der A-Jugend - anlaufen, Gegner austricksen, Tor anvisieren und schießen.

Als Namensgeber und Hauptsponsor freuen wir uns über das große Teilnehmerfeld und wünschen allen Fußballern viel Erfolg und den Gästen am Rand zwei spannende Turniertage.

Die Turnierpläne für die Mannschaften von der G-Jugend bis zur A-Jugend finden Sie hier.

Neujahrsempfang 2020

Große Kreisstadt Pirna, Volksbank Pirna eG und Verband der Selbständigen e.V. begrüß-ten gemeinsam Vertreter des gesellschaftlichen Lebens.

Am Freitag, dem 10. Januar 2020, begrüßten Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke, der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Pirna eG, Dr. Hauke Haensel, sowie der Vorsitzende des Verbandes der Selbständigen e.V., Tilo Kalkreiber, über 400 Gäste zum traditionellen Neujahrsempfang in den Räumen der Volksbank-Hauptstelle.

Für die kulturelle Umrahmung sorgten mit wunderbarer Musik Schülerinnen und Schüler der Musikschule Sächsische Schweiz e.V. und die Kabarettistin, Schauspielerin und Sängerin Simone Solga, die mit ihrem feinen Humor als Überraschungsgast des Abends große Lacher provozierte. Solga wurde 1963 in Gera geboren, wuchs in Leipzig auf und absolvierte dort ab 1980 eine Ausbildung zur Buchhändlerin. 1982 nahm sie an der Theaterhochschule Leipzig ein Schauspielstudium auf, nach dessen Abschluss sie 1986 am Städtischen Theater Leipzig engagiert wurde. Von 1989 bis 1993 war sie Kabarettistin an der Leipziger Pfeffermühle und von 1995 bis 2000 Ensemblemitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Seit 2000 geht sie mit eigenen Bühnenprogrammen auf Tournee und spielte unter anderem Programme im Berliner Kabaretttheater Distel sowie in der ZDF-Satiresendung „Die Anstalt“.

Rund um den Neujahrsempfang sorgten regionale Firmen wie die Gerüstbau Oertel GmbH, das Hotel „Zur Post“ und Eventtechniker Mario Eichler für einen reibungslosen Ablauf und gutes Gelingen der Veranstaltung.

Übrigens: Wie in den vergangenen Jahren half die gemeinsame Durchführung des Neujahrsempfangs, in erheblichem Umfang Kosten zu vermeiden. In diesem Jahr kommt die so eingesparte Summe von 1.500 Euro dem Tanzsportclub Silberpfeil Pirna zugute.